Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

Ein gutes Abendessen, das herzhaft, gesund und einfach ist, ist schwer zu finden. Dieses Gericht, alle Kästchen ab.


Es ist herzlich. Spaghettikürbis wird mit einer reichen und sahnigen Rosmarinknoblauchsoße geworfen, die einen herzlichen Auflauf trifft, der cremige Gratinbeschaffenheit für das Beste beider Teller trifft. Die Oberseite der Schale wird gebräunt und herrlich knusprig, während die Mitte weich und cremig ist. Es hat die wärmenden Aromen von Herbst und wenn es warm aus dem Ofen gegessen wird, ist es so gemütlich wie sich in einer Decke vor dem Feuer zu kuscheln.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

Es ist gesund. Ja, es ist ein cremiges, wohlschmeckendes Gericht, aber es ist auch zufällig milchfrei, glutenfrei, paleo und vegan. Dank unserer Basis von Spaghettikürbis, anstelle von schwereren Nudeln, bleibt das Rezept leicht, auch wenn es Ihnen das Komfortgefühl gibt.

Es ist leicht. Dieses Rezept ist Hände weg vom Ofen kochen. Sobald Sie Ihre Soße vermischen, ist es alles passive Ofenkochenzeit. Dieses Gericht erhitzt sich auch unglaublich gut. Wenn Sie es vor der Zeit für eine Dinnerparty machen wollen, oder wenn Sie Reste erhitzen, schieben Sie einfach die ganze Auflaufform bei 350 in den Ofen und erhitzen Sie sie, bis sie durchgewärmt ist.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

Für ein perfektes Bild Cremiger Rosmarin Gebackener Spaghetti Squash gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten:

Tipp 1: Drücken Sie auf Pause.

Spaghettikürbis hat viel Feuchtigkeit. Wir müssen eine gute Menge dieser Feuchtigkeit entfernen, um die cremige Textur des Gerichts zu erhalten. Sobald Ihr Kürbis weich im Ofen gebacken wurde, schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kürbis weitere 30 Minuten im Ofen ruhen. Dies trocknet den Kürbis aus und entfernt überschüssige Feuchtigkeit, ohne zu überkochen. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, wird der Kürbis während des nächsten Backschritts die überschüssige Feuchtigkeit auslaugen und zu einem feuchten, wässrigen Fertigauflauf führen.

Tipp # 2: Hacken Sie es. Hacken Sie es wirklich gut.

Rosmarin ist ein leckeres Feiertagskraut, aber was nicht lecker ist, ist ein großes Stück Rosmarin. Es ist ein starkes Kraut, und ein Mund voll zu kauen ist kein leckerer Biss. Achten Sie darauf, Ihren Rosmarin sehr fein zu hacken, damit sein Geschmack das ganze Gericht durchdringt und einen Bissen nicht überwältigt.

Tipp # 3 Die obere Kruste.

Die goldbraune Kruste auf diesem Teller sieht nicht nur gut aus, sie schmeckt auch hervorragend. Für diese unwiderstehlichen knusprigen Stücke, schalten Sie den Broiler für die letzten Minuten des Backens ein. Schauen Sie sich das Gericht genau an, denn wenn Sie unbeaufsichtigt grillen, kann Ihr Gericht schnell von golden zu verbrannt werden.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Spaghettikürbis
  • 1 1/2 Tasse rohe Cashewnüsse
  • 1/2 Tasse Mandelmilch
  • 2 Esslöffel Nährhefe Flocken
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL fein vermahlener Rosmarin
  • 2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Richtungen:

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

1. Die Cashewnüsse mit Wasser bedecken und über Nacht oder mindestens 4 Stunden einweichen.

2. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Schneiden Sie das Stielende des Spaghetti Squash ab. Den Kürbis halbieren, längs.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

3. Mit einem großen Metalllöffel die Samen auskratzen und entsorgen.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

4. Platzieren Sie den Kürbis, schneiden Sie die Seite nach oben auf ein Backblech und backen Sie für 40-50 Minuten oder bis ein Messer zart. Schalten Sie den Backofen aus und lassen Sie den Kürbis noch 30 Minuten stehen. Aus dem Ofen nehmen und in der Breite eine Gabel von einer Seite zur anderen laufen lassen, um die Nudeln zu lösen.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

5. Leeren und spülen Sie die Cashewnüsse und fügen Sie sie zu einem Hochgeschwindigkeitsmischer hinzu. Fügen Sie die Mandelmilch hinzu und vermischen Sie sich, bis sie glatt ist. In eine Schüssel geben und die Hefe, Knoblauch, Rosmarin, Zitronensaft, Salz und Pfeffer einrühren.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

6. Den Spaghetti-Kürbis mit der Soße wenden und in eine Auflaufform geben.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole

7. Backen Sie für 50 Minuten, dann brät, bis die obere Kruste goldbraun ist. Dienen.

Cremig gebackene Rosmarin Spaghetti Squash Casserole


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.