Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

Hast du jemals etwas so perfektes gesehen? Diese Äpfel werden mit Ahornsüß-Zimt-Haferflocken gefüllt, mit Pekannüssen garniert und dann gebacken, bis die Äpfel weich sind und sich die Haferflocken gefüllt haben. Sie sind ein perfektes Brunch-Gericht in ihren perfekten Apfeljacken, die nur darauf warten, mit Ahornsirup beträufelt und in ungefähr zehn Sekunden gegessen zu werden, weil sie einfach so lecker sind.


Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

Es sind Rezepte wie diese, die mich dazu bringen, den ganzen Tag mit meinen flauschigen Socken und dem Schlürfen von Tee zu verbringen, dann wahrscheinlich 100 Prozent auf einen (oder zwei … drei?) Dieser Haferflocken-gefüllten Äpfel kauen, während sie sich vor einem Knistern kuscheln Feuer.

Die wahre Schönheit dieser Äpfel ist, dass sie beide dekadent genug sind, um ein Dessert zu sein, und gesund genug, um zu frühstücken. Sie sind natürlich gesüßt, enthalten eine Portion Obst, Vollkornprodukte und gesunde Fette aus den Pekannüssen. Sie haben sogar Protein, danke nochmal an die Pekannüsse und den Hafer.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

Um deine besten gefüllten Äpfel zu machen, hier ein paar Tipps:

Tipp # 1: Kochen Sie es trocken.

Für die Haferflocken-Füllung, die während des Backens aufgestellt wird, muss der Haferflocken auf dem Herd gekocht werden, bis er das ganze Wasser aufgenommen hat. Wenn Sie denken, es ist fertig, nehmen Sie es von der Hitze und lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen. Wenn Wasser nach oben steigt, koche es wieder in die Hitze und gart bis es absorbiert ist.

Tipp # 2: Apfelwein nimmt den Kuchen.

Dieses Rezept verlangt nach Apfelwein, weil es das Ende aller Dinge im flüssigen Apfelreich ist. Apfelsaft hat im Vergleich zu frischem Apfelwein wenig Geschmack, der dem Hafermehl einen intensiven Apfelgeschmack verleiht. Wenn Sie keinen frischen Apfelwein auf einem lokalen Bauernmarkt finden können, versuchen Sie, etwas in Ihrem Lebensmittelgeschäft in der Nachbarschaft zu finden. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Apfelsaft verwenden, aber Apfelwein wird die besten Ergebnisse erzielen.

Tipp # 3: Äpfel kommen in allen Größen.

Die Haferflockenfüllung sollte etwa 4 mittelgroße Äpfel füllen. Mit diesen Worten, Äpfel kommen in einer Vielzahl von Größen. Wenn Ihre Äpfel nach dem Abfüllen noch etwas Platz haben, schaden Sie nicht, sie schmecken immer noch köstlich. Wenn Sie nach der Füllung noch extra Haferflocken haben, können Sie ihn neben Ihren fertigen Äpfeln servieren oder Sie können ihn für das Frühstück von morgen aufbewahren.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Pekannüsse, gehackt
  • 4 Äpfel
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Vanille Mandelmilch
  • 1 Tasse Apfelwein
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Ingwer
  • Prise Muskatnuss

Richtungen:

1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Schneide die Spitze von jedem Apfel ab.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

2. Entfernen Sie mit einem Melon Baller oder einem Messer das Innere der Äpfel. Reservieren Sie die Innenseiten und hacken Sie die Stücke, die den Kern oder die Samen nicht enthalten. Reservieren Sie 1 Tasse der gehackten Äpfel.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

3. Bringen Sie Mandelmilch, Apfelwein und Salz in einem Topf zum Kochen. Fügen Sie die Apfelstücke und den Hafer hinzu und kochen Sie bis ungefähr 10 Minuten.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

4. Fügen Sie den Ahornsirup, Vanilleextrakt, die Hälfte der Pekannüsse, Zimt, Ingwer und Gewürze hinzu.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

5. Schöpfen Sie den Hafer in die Äpfel.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

5. Mit den restlichen Pekannüssen belegen.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel

6. Backen Sie für 40 Minuten oder bis die Äpfel zart sind. Mit zusätzlichem Ahornsirup servieren.

Haferflocken gefüllt gebackene Äpfel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.