Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

Diese Chocolate Berry Cheesecake Slices sind eine schöne Schicht Dessert mit Vollwertkost gemacht! Erreichen Sie diese gesündere Behandlung, wenn Ihr süßer Zahn anschlägt!


Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

Dieser Käsekuchen ist reich, cremig und süß. Es hat Noten von Kirschen und reiche Schokolade mit einer knusprigen Kruste. Sie werden nie glauben, dass es aus Vollwertkost besteht!

Dieser gesündere Leckerbissen ist frei von Milchprodukten, Eiern, Gluten, Mehl und raffiniertem Zucker, was ihn zu einer perfekten Nachspeiseoption macht, wenn man Allergiker füttert oder wenn man nach dem Abendessen süß ohne Schuld sein möchte.

Dieses Dessert ist auch ein Hingucker. Mit hellen Schichten und Nieten von süßen Kirschen wird jeder nach einem Stück dieser coolen, cremigen Mischung greifen.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

Die Schokoladenkrustenschicht besteht aus Buchweizen und Hafer. Der Buchweizen bleibt knusprig und die Schokolade fügt einen vollen Geschmack hinzu. Datteln fügen natürliche Süße hinzu und helfen, die Kruste zusammenzuhalten.

Als nächstes die reiche Cremeschicht. Die Textur ist wie Käsekuchen, aber basiert auf Kokosöl und Cashewnüssen, um ihm die charakteristische cremige Textur zu verleihen.

Die helle Beerenschicht verwendet echte Kirschen für die lebendige Farbe und den süßen Geschmack. Nichts Künstliches zu finden.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

Kirschen sind nicht nur süß, sie sind süß auf Nährstoffe. Die tiefrote Farbe der Kirschen weist auf ihren hohen Gehalt an Antioxidantien hin. Diese Antioxidantien können freie Radikale bekämpfen, die sonst Krankheit verursachen würden und Kirschen sogar Entzündung verringern. Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr von Kirschen die Gewichtsabnahme fördert, was sie zu einer perfekten Frucht macht, die man als Dessert erreichen kann.

Cashews sind voller Mineralien, die Knochenstärke und Gesundheit erhöhen können. Cashews können auch die Gesundheit des Gehirns und kognitive Fähigkeiten verbessern. Ihr hoher Fettgehalt ist sehr sättigend, so dass eine Handvoll Cashewkerne einen ungesunden Snack abwehren kann, was uns hilft, ein gesundes Gewicht zu halten.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

Zutaten:

Für die Kruste:

  • 1/2 Tasse Buchweizengrütze
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Tasse entsteinte Datteln, verpackt
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl
  • Prise Salz

Für die Cremeschicht:

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse, mindestens 4 Stunden eingeweicht
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Kokosnussöl
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • Prise Salz
  • 1/4 Tasse Wasser

Für die Kirschschicht:

  • 3/4 Tasse entsteint Süßkirschen (aufgetaut, wenn gefroren), getrennt
  • 1/2 Tasse Cashewnüsse
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl

Richtungen:

1. Den Buchweizen und den Haferflocken in eine Küchenmaschine geben, die mit dem S-Klingenaufsatz ausgestattet ist. Pulsieren, bis die Mischung abgebaut ist und einem Kursmahl ähnelt.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

2. Entfernen Sie die Mischung und legen Sie sie beiseite. Fügen Sie die Daten der Küchenmaschine hinzu und verarbeiten Sie sie, bis sie zusammengebrochen sind und die Daten einen Ball bilden.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

3. Fügen Sie die Getreidemischung, Kakaopulver, Kokosnussöl und Salz in die Küchenmaschine mit den Daten hinzu. Prozess bis kombiniert und die Mischung hält, wenn zusammengedrückt wird.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

4. Eine Laibpfanne mit Backpapier auslegen. Die Krustenmischung hineinpressen und zu einer Kruste verdichten. Beiseite legen.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

5. Geben Sie alle Zutaten für die Cremeschicht in einen Hochgeschwindigkeitsmischer. Mischung bis glatt. Über die Kruste gießen und mit einem Spatel glatt streichen.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

6. Nehmen Sie 1/4 Tasse der Kirschen und drücken Sie sie in die Cremeschicht. In den Gefrierschrank legen und ca. 1 Stunde fest werden lassen.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

7. Die restlichen Kirschen und alle anderen Zutaten der Kirschenschicht in den Mixer geben. Mischung bis glatt. Sobald die Cremeschicht im Tiefkühlfach fertig ist, übergießen Sie die Beerenmischung und glätten Sie mit einem Spatel.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben

8. Geben Sie den Käsekuchen in den Gefrierschrank und frieren Sie ihn fest, mindestens 4 Stunden. Entfernen Sie den Käsekuchen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie es 10 Minuten auftauen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen. Heben Sie den Käsekuchen mit dem Pergamentpapier aus der Pfanne. In Quadrate schneiden und servieren. Bewahren Sie die Scheiben im Gefrierschrank auf.

Schokoladen-Berry-Käsekuchen-Scheiben


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.