Selbstgemachte Lotion Bars

Hallo Handwerker! Ich war super aufgeregt, einen Versuch zu machen, Lotion Bars zu machen. Und ich muss sagen, nach dem Basteln fühlen sie sich großartig. Sie sind bei Raumtemperatur fest und dauern lange. Wenn sie auf der Haut gerieben werden, hinterlassen sie eine dünne, glatte Schicht, wodurch sich die Haut super weich und mit Feuchtigkeit anfühlt. Diese sind großartig, um bei einer Spa-Party zu verschenken. Sie schmelzen in Ihre Haut und lindern jedes bisschen Trockenheit.


Selbstgemachte Lotion Bars

Selbstgemachte Lotion Bars

Für dieses DIY benötigen Sie:

  • 1 Teil Sheabutter (Kakaobutter funktioniert auch gut)
  • 1 Teil Kokosnussöl
  • 1 Teil Kosmetik Bienenwachs
  • Lavendel Öl
  • Vitamin E Kapsel (optional)
  • Silikonform (Eiswürfelschale)
  • Lebensmittelfarbe
  • Einmachglas
  • Topf

HINWEIS : Ich würde vorschlagen, diese Formel zuerst einmal zu testen – vielleicht ein oder zwei Takte. Sehen Sie, ob Ihnen das Endergebnis gefällt und passen Sie dann die größere Charge an, wie Sie es bevorzugen. Zum Beispiel weiß ich, dass manche Leute eine weniger ölige Lösung bevorzugen. Wenn Sie das sind, können Sie etwas weniger Kokosöl in die Mischung geben. Aber du wirst das nicht wissen, bis du eins machst. Probieren Sie es also zuerst in einer kleinen Charge aus und optimieren Sie es dann für die größere Charge.

Selbstgemachte Lotion Bars

Mischen Sie zunächst die drei Hauptzutaten (Kokosöl, Bienenwachs und Sheabutter) in einem Einmachglas. Sie müssen 1 Teil jeder Zutat mischen. Ich mischte 1/4 Tasse jeder Zutat, die 12 Lotion Bars mit meiner Silikonform gemacht. Als nächstes fügen Sie ein paar Tropfen Lavendelöl hinzu. Kleine Dinge haben große Auswirkungen. Es ist ein ätherisches Öl, was bedeutet, dass es sehr konzentriert und in geringen Mengen wirksam ist. Sie können jedes ätherische Öl verwenden, das Sie bevorzugen; Ich liebe Lavendel, weil es beruhigend ist und hilft, Stress und Ängste abzubauen. Ganz zu schweigen davon, dass es großartig riecht. Sie können auch eine Kapsel Vitamin E aufbrechen und den Inhalt in die Mischung drücken, um sie zu konservieren (dies ist optional).

Als nächstes fügen Sie etwa einen ¼ Teelöffel Lebensmittelfarbe hinzu (Gage dies, weil Sie in der Lage sein können, weniger hinzuzufügen, je nach der Menge, die Sie machen und auch abhängig davon, wie viel Sie es gesättigt mit Farbe wünschen). Wenn Sie mit der Menge an Farbe experimentieren, fügen Sie zuerst kleine Mengen hinzu und rühren Sie die Mischung auf, um zu sehen, ob sie so gesättigt ist, wie Sie möchten. Rühren Sie die Mischung, in der es sich wegen der Sheabutter etwas dick anfühlen kann; aber ich habe gelernt, dass es viel einfacher ist, die Farbe jetzt hinzuzufügen, als wenn sie geschmolzen ist. Für diese Lotion-Riegel verwendete ich einen Pfirsich- und Rosen-Farbstoff, der bei meinem örtlichen Kunsthandwerksladen gekauft wurde.

Selbstgemachte Lotion Bars

Der nächste Schritt besteht darin, die Mischung aufzuheizen. Um dies zu tun, müssen Sie einen Doppelkessel erstellen. Wenn Sie bereits einen Doppelkessel haben, verwenden Sie diesen; Wenn nicht, können Sie einen erzeugen, indem Sie einen Topf mit ungefähr einem Zoll Wasser füllen und ihn auf dem Ofen auf niedriger Stufe erhitzen. Sie wollen die Öle nicht kochen, Sie wollen nur zusammen schmelzen. Legen Sie die Einmachglas-Mischung in den Topf und Sie werden sehen, dass der Inhalt innen schmilzt. Die Heizeinstellungen sollten hier immer noch niedrig sein. Es braucht nicht zu kochen, es muss nur heiß genug sein, um die Mischung zu schmelzen. Kokosöl schmilzt schnell. Dann wird die Sheabutter schmelzen, und das Bienenwachs wird schlampig folgen. Rühren Sie die Mischung, während sie schmilzt, um es zu helfen. Um sicherzugehen, entfernte ich das Glas immer wieder aus dem Topf, damit der Inhalt nicht versengte. HINWEIS: Sie werden sehen, dass der Farbstoff auf den Boden des Glases sinkt. Das ist in Ordnung. Wenn alles fertig ist, sehen Sie, dass die Lotion-Bars die von Ihnen gewünschte Farbe haben. Rühren Sie die Mischung einfach weiter, bis alles vollständig geschmolzen ist. Achten Sie darauf, dass Sie nicht überall Farbe bekommen! Der Schmelzvorgang dauerte etwa 20 Minuten für diese Menge.

Selbstgemachte Lotion Bars

Jetzt kommt die Zeit, um die Mischung in Ihre Form zu gießen. Die Form ist eine phantastische Bezeichnung für eine Silikoneiswürfelschale. Ich habe dieses süße Herz Eiswürfelschale aus der Dollar-Bereich in Target gefangen und es funktionierte perfekt für diese DIY, aber Sie können Silikon-Eis-Schalen auf Amazon.com auch finden.

Selbstgemachte Lotion Bars

Nachdem die gesamte Mischung in wenigen Minuten in Ihre Eiswürfelschale gegossen wurde, wird sie hart werden. Nur weil es bereit ist herauszukommen und zu benutzen, heißt es nicht, dass es ist. Sie werden bemerken, dass, obwohl die Oberfläche gehärtet aussieht, sich der Boden des Tabletts warm anfühlt – nicht fertig. Um den Prozess zu beschleunigen, stecken Sie es 5-10 Minuten in den Kühlschrank. Wenn du es aus dem Kühlschrank gezogen hast, kannst du sie rausholen! Nicht zu schäbig, oder?

Selbstgemachte Lotion Bars

Lagern Sie diese Lotionsriegel bei Raumtemperatur oder für ein kühlendes Gefühl, halten Sie sie im Kühlschrank und verwenden Sie sie, wenn Sie sie brauchen. Sie werden bemerken, dass sie, sobald Sie sie berühren, in Ihre Haut zu schmelzen beginnen. Wenn es sich ein wenig zu fettig anfühlt, lassen Sie das nächste Mal etwas Kokosöl. Ich war zuerst besorgt darüber, aber als ich sie hielt, realisierte ich, dass sie nicht vollständig schmolzen; Es ist nur so, dass die Wärme meiner Haut die Öle aktiviert hat. Ich liebe die Art, wie sich diese fühlen. Ich denke im Durchschnitt, eine Lotion-Bar sollte einen Tag dauern.

Selbstgemachte Lotion Bars

Wenn Sie aus der Dusche kommen, reiben Sie es auf Ihrer Haut, um sich angefeuchtet und hydratisiert zu fühlen. Legen Sie sie in eine Glasvase für eine Party. Ihre Gäste können sich eines unter die Haut greifen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Plastiktüte haben, damit der Inhalt nicht über ihre Kleidung oder in ihre Handtasche kommt! Es ist wie eine dicke Lotion, nur um es in Erinnerung zu behalten. Wenn Sie dieses Handwerk mögen, teilen Sie es mit Ihren Freunden! Viel Spaß beim Basteln!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.