Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

Diese Gemüse-Paella ist ein Gourmet-Eintopfgericht! Mit ein paar Tipps kann dieses traditionelle spanische Gericht schnell genug für ein Abendessen unter der Woche zubereitet werden.


Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

Paella ist ein Eintopf-Reisgericht, das aus Spanien stammt. Es bietet duftenden, gewürzten Reis, zartes Gemüse und normalerweise Meeresfrüchte und Hühnchen. Heute nixen wir das Protein und fügen einige Produkte hinzu und machen dieses eine köstliche vegetarische Mahlzeit.

Geröstete rote Paprika geben eine süße Tiefe des Aromas, Artischocken fügen großen Geschmack und haben eine „fleischige“, Textur, und Erbsen und grüne Bohnen halten Dinge frisch.

Wenn Sie das Protein behalten möchten, können Sie auch gekochte Garnelen, Hühnchen oder Ihr Protein Ihrer Wahl hinzufügen.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

Und mit all den pflanzlichen Zutaten in dieser Gemüse-Paella bekommen wir eine saftige Dosis an Nahrung.

Wenn Sie Reis für dieses Rezept wählen, nehmen Sie einen braunen Reis auf. Kurzkornreis ist das traditionellste für dieses Rezept, aber jede Art von braunem Reis, lang oder kurz, bringt zusätzliche Nahrung als sein weißes Gegenstück. Brauner Reis enthält Mineralien, die der Körper benötigt, um den Stoffwechsel zu regulieren. Brauner Reis kann auch helfen, ein gesundes Gewicht zu verwalten und den Cholesterinspiegel zu senken.

Artischocken haben die Kraft, fast jedes System in unserem Körper zu nutzen. Sie sind gut für das Verdauungssystem, Herz-Kreislauf-System, unsere Leber, Knochen und Stoffwechsel. Artischocken können auch das Risiko von Krebs reduzieren, den Körper entgiften und bei der Gewichtsabnahme helfen. Gibt es etwas, was dieses Gemüse nicht kann ?!

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

Traditionell kann Paella etwas Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, aber wir haben ein paar Tipps, um daraus eine schnelle Mahlzeit unter der Woche zu machen.

Kochen Sie zuerst Ihren Reis vor der Zeit. Ich mache gerne eine große Portion braunen Reis für die Woche und füge sie zu einer Vielzahl von Mahlzeiten hinzu. Ich werde den vorgekochten Reis verwenden, um diese Paella zu machen, und es verkürzt die Kochzeit um die Hälfte.

Zweitens, kochen Sie alles in einem Topf. Die Schönheit dieser Paella ist die minimale Reinigung. Alles kann in einem großen Topf gekocht und serviert werden. Keine Jonglierschalen. Keine schlurfenden Pfannen. Nur ein Topf zum Kochen und ein Topf zum putzen.

Last, kaufen Sie so viele Zutaten wie möglich. Ich kaufe meine gerösteten roten Paprikaschoten, Artischocken und Oliven aus dem Laden in ihrem Zustand bereit zu gehen. Sie können Ihre bereits gehackten Zwiebeln aufheben, und wenn Sie vergessen haben, Ihren braunen Reis zu kochen, wird Ihr örtliches Lebensmittelgeschäft einige vorgekochte Vorräte haben.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

Zutaten:

  • 2 Teelöffel Avocadoöl oder Olivenöl
  • 1 weiße Zwiebel, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie
  • 1 15 Unzen Dose gewürfelte Tomaten
  • 8 Unzen Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 4 Tassen gekochter brauner Reis
  • 1 Glas geröstete rote Paprika, gehackt
  • 1 Tasse natriumarme Gemüsebrühe
  • 1 Glas marinierte Artischockenherzen, geviertelt
  • 1 Tasse Oliven
  • 1 Tasse frische Erbsen, oder aufgetaut gefroren
  • 2 Tassen gehackte grüne Bohnen

Richtungen:

1. Wenn Sie den Reis von Grund auf kochen, kochen Sie 2 Tassen gemäß den Anweisungen des Pakets. Nach dem Garen von der Hitze nehmen und mit einem Küchentuch abdecken.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

2. Erhitzen Sie das Öl in einer sehr großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, Salz und rote Pfefferflocken. Sautieren, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch und die Petersilie hinzu. Sautieren für eine weitere Minute.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

3. Die gewürfelten Tomaten hinzufügen und sautieren, bis das Tomatenwasser reduziert und die Tomaten dunkel gefärbt sind.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

4. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie, bis der Reis und die roten Paprikaschoten weich sind. Sauté bis es durchgewärmt ist.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

5. Fügen Sie die Gemüsebrühe, die Artischockenherzen und die Oliven hinzu. Bedecken und kochen, bis sie durchgewärmt sind. Aufdecken und kochen, bis der größte Teil der Brühe verdampft ist. Fügen Sie die Erbsen und grünen Bohnen hinzu. Abdecken und kochen bis sie weich sind, ca. 3-5 Minuten. Dienen.

Wie man eine köstliche Gemüsepaella macht

Mit diesen einfachen Schritten wird die extravagante Gemüse-Paella zu einer einfachen Eintopf-Mahlzeit, die schnell genug für eine Woche ist. Diese nahrhafte Mahlzeit wird Ihre Familie um Sekunden bitten lassen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.